Glückspüppchen - Nilza Bezerra

Glückspüppchen - Nilza Bezerra

Glückspüppchen - Nilza Bezerra

Glueckspueppchen

 

"Im Portmonee bringt es Geld,

Im Auto Schutz,

In der linken Tasche Leidenschaft"

 

Nilza_Bezerra

 

Vor 38 Jahren schuf Nilza Bezerra die Glückspüppchen, zwei cm große, handgemachte Miniaturen, die in viele Länder Europas, die USA und Kanada exportiert werden.

Ursprünglich Landarbeiterin machte sie ihre Puppen aus Stroh, Tuch und Schnüren aus Agavenfasern .

Um Geld zu verdienen, ging sie einmal zu einem christlichen Arbeiterverein und zeigte die Puppen, die sie gemacht hatte. Dort bekam sie Ermutigung und Stoffreste, um Miniaturpuppen zu machen.

Sie stellte zwölf Puppen her, die sie schnell verkaufte, kaufte mehr Stoff und ihr kleines Geschäft begann zu wachsen.

Heute produzieren 30 Handwerkerinnen mehr als 3000 Puppen pro Monat, manchmal auch 6000.

Ein großer Teil der Produktion wird in die Niederlande exportiert, wo mehr als 400 Geschäfte damit beliefert werden.

Die Puppen sind einzigartig, sogar Augen und Mund sind handgestickt.

 

bonequinha_foto_amogravata.blogspot.de

Foto: http://amogravata.blogspot.de