Datenschutzerklärung

 

Wenn Sie künftig keine Informationen und Angebote mehr erhalten wollen, können Sie der Verwendung Ihrer Daten durch uns für Werbezwecke jederzeit widersprechen. Bitte wenden Sie sich dazu an:

Giselle Brito de Carvalho Härer

Alte Weinsteige 124, 70597 Stuttgart 

Mobiltelefon: 0176 284 36 079

E-Mail: info@brasileia.de

 

Verantwortliche Stelle nach dem Bundesdatenschutzgesetz:
Giselle Brito de Carvalho Härer

 

Personenbezogene Daten

Wann nutzen, übermitteln und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir respektieren, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sehr wichtig ist. Um dies zu gewährleisten, halten wir uns bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutz- und des Telemediengesetzes. 

In folgenden Fällen benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten:

bei Ihrer Bestellung
bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns.

Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir:
zur Abwicklung Ihrer Bestellungen
zur Lieferung der Waren
zur Prüfung der Bonität
zur Abwicklung der Zahlung
zur Vorbeugung eines Missbrauchs auf unserer Internetseite
zu Ihrer Information über Bestellungen, Produkte und Dienstleistungen
zu eigenen Marktforschungszwecken.

Auf Verlangen werden wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilen. Wenn Sie dies wünschen, senden Sie bitte eine Nachricht. Ebenso sind wir verpflichtet, auf Verlangen, die über Sie gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen.


 

Bestellabwicklung

Die personenbezogenen Daten speichern wir in erster Linie zur optimalen Auftragsabwicklung. Zu diesem Zweck geben wir sie gegebenenfalls an andere Unternehmen weiter, beispielsweise an Lieferanten, die Ihre bestellte Ware an Sie liefern. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist ihm untersagt.


 

Hosting  

Unsere Webseite ist als sogenannter Webshop über ein Hosting auf den Servern der STRATO AG angelegt. Weitere Informationen zur STRATO AG finden Sie unter www.strato.de bzw. unter https://www.strato.de/datenschutz/ zur Datenschutzerklärung der STRATO AG.

  

Log-Daten 

Wenn Sie unsere Webseite besuchen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an die Server der STRATO AG. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie bestellen und wenn Sie sich einloggen. Log-Daten enthalten z. B. die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Webseite zugreifen, die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen, die Webseite, die Sie zuvor besucht haben, Ihre Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Die STRATO AG speichert IP-Adressen nur, soweit es zur Erbringung ihrer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. So wird Ihre IP-Adressen kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu unserer Webseite anonymisiert.

 

Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiver zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs- oder Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computer und ermöglichen uns, Sie bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies), allerdings längstens 60 Tage. Sie können die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie über die Menüleiste „Extras > Internetoptionen > Datenschutz“ (Internet Explorer) bzw. „Einstellungen > Datenschutz“ (Firefox) die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oder ausschalten. Bitte beachten Sie, dass Sie gewisse Funktionen unserer Website ohne Cookies evtl. nicht nutzen können.“


 

Tracking

Auf der Webseite Brasileia.de wird kein Tracking durchgeführt.

 

Verschlüsselung

die Datenübertragung beim Bestellprozess ist mit SSL-Verschlüsselung gesichert, verwendet werden Zertifikate von Thawte.


 

Verfahrensverzeichnis des Datenschutzbeauftragten 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis über die Verarbeitung personenbezogener Daten:

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im § 4g vor, dass der Datenschutzbeauftragte jedermann in geeigneter Weise die Angaben gemäß § 4e BDSG auf Antrag zur Verfügung zu stellen hat. Um einen Überblick zu erhalten, stellen wir im folgenden wesentliche Angaben zusammengefasst dar. 

Name der verantwortlichen Stelle:

Giselle Brito de Carvalho Härer

Anschrift der verantwortlichen Stelle: 

Alte Weinsteige 124, 70597 Stuttgart

 

E-Mail: info@brasileia.de

  

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder –nutzung 

Brasileia möchte die Erfahrung seiner Gründerin Giselle Brito de Carvalho Härer mit der Entwicklung und Herstellung kunsthandwerklicher Produkte in Brasilien nutzen, um diesen Produkten einen Markt in Deutschland und Europa zu eröffnen. Dies trägt zum einen zum Einkommen der überwiegend im benachteiligten ländlichen Regionen lebenden Kunsthandwerker bei und zum anderen verbinden wir damit die Hoffnung das häufig sehr einseitig geprägte Bild von Brasilien ein wenig zu ergänzen.

Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke. Schwerpunkte der Verarbeitung personenbezogener Daten ist die Betreuung und Verwaltung der Kunden und die Verbesserung des Marketing.

Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften und externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG zur Erfüllung der oben genannten Zwecke.

Regelfristen für die Löschung der Daten 

Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsgemäßen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Sofern Daten hiervon nicht betroffen sind, werden sie gelöscht, wenn die genannten Zwecke entfallen. 

Geplante Datenübermittlungen an Drittstaaten 

Zur Abwicklung von Vorgängen im Rahmen des Geschäftszweckes werden Daten gemäß den o. a. internationalen Richtlinien an Behörden, Kunden und Lieferanten in verschiedenen Ländern übermittelt.